Vimala

Über mich

Vimala

 

 

Behinderte haben in den letzten Jahren einen neuen Status in der Gesellschaft erreicht:

Durch ihre immer mehr fortschreitende Emanzipation das Recht zu haben ein normales Leben zu führen - und dazu gehört natürlich auch das noch immer tabuisierte Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Sexualität.

Ich begleite behinderte und liebesschüchterne Menschen auf dem Weg zu einer erfüllenden Sexualität durch offene Gespräche, Körper- und Sensitivtraining.

Mein Ansatz ist eine neue gesellschaftlich akzeptierte Form von Sexualität zu kreieren.

Ich möchte dieses Thema behutsam in die Öffentlichkeit bringen und bin gerne bereit auch mit Behinderteneinrichtungen in Kontakt zu treten, Infoveranstaltungen zu geben und Fragen zum Thema zu beantworten.

Ich habe schon in frühester Kindheit gelernt, daß man Verletzungen lieber versteckt, seelische wie körperliche. Weil man die Erfahrung gemacht hat, dann nicht mehr als vollwertiger Mensch angesehen zu werden, und deswegen fühle ich mich in der Gesellschaft behinderter Menschen unter Gleichgesinnten.

Schon einige Zeit meines Lebens arbeite ich im Bereich Berührung und Erotik, der mich schon immer faszinierte. Vom Tantra zu SM habe ich schon viele Facetten der Lust kennen, leben und lieben gelernt.

Ich möchte einen Beitrag dazu leisten, die Natürlichkeit und die Schönheit Eurer Sexualität zu entdecken, frei von falschen Moralvorstellungen, Tabus, Begrenzungen und in allen Dimensionen zu entfalten.

 

Vimala Kontakt:
Email: vimalam.b@web.de
Tel.: 0174 / 2998677

 

Alle Angebote auf meiner Seite sind miteinander kombinierbar und auch mit meiner Partnerin Joy oder mit uns beiden gemeinsam möglich.

Kontakt über mich.


Wir freuen uns auf Dich :-)